Autor werden

Du hast Interesse daran, Autor beim PJS zu werden und deine Arbeit zu publizieren?

Grundsätzlich gibt es zwei Wege zum PJS:

1. Eigenbewerbung
Sofern deine Arbeit mit der Note 1,7 oder besser bewertet wurde, kannst du dich selbst für eine Publikation beim PJS bewerben.  Dazu schickst du deine Arbeit einfach an redaktion@pjs-online.de.
Wir prüfen deine Arbeit und wählen unter den eingegangenen Beiträgen pro Ausgabe etwa fünf zur Veröffentlichung aus.

2. Empfehlung durch Hochschullehrer
Der zweite Weg geht über die Hochschullehrer. Sollten sie eine sehr gute Seminararbeit lesen, die sie für publikationswürdig halten, können sie uns deine Arbeit vorschlagen. In diesem Falle kommen wir auf dich zu und bitten dich um die Zusendung deiner Arbeit.

Wie geht es danach weiter?
Sollten wir uns für deinen Beitrag entscheiden, hast du die Aufgabe, ihn gegebenenfalls auf 60.000 Zeichen zu kürzen und gemäß unserem Publikationsleitfaden zu überarbeiten. Dies betrifft  in erster Linie die Zitierweise, inhaltlich kommt meist nur wenig Mehrarbeit auf dich zu.